+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com

Neue Orte, ein spannendes Arbeitsumfeld und vielfältige Aufgaben – die Arbeit als Berufskraftfahrer bei FMS

An unserem Standort in Lübeck kümmern sich unsere Overland Abteilungen um die vollständige Abwicklung des Landverkehrs.

Mit mehr als 40 eigenen LKWs ist unser Fuhrpark in den letzten Jahren stetig gewachsen. Dabei achten wir auf moderne Fahrzeuge verschiedener Marken, denn gute Qualität ist uns auch beim Fuhrpark sehr wichtig.

Unsere Fahrer sind für den Transport von verschiedensten Gütern zuständig. Zusätzlich dazu fällt auch die fachgerechte Be- und Entladung in ihren Aufgabenbereich. Um die Ladungssicherung aller Güter zu gewährleisten sind unsere Fahrer Experten auf diesem Gebiet.

Egal ob Papierrollen, Baumaterialen oder Getränke - wir kümmern uns darum, dass die Ware immer sicher ans Ziel kommt. Unsere Fahrer sind dabei zuständig für alle Aufgaben, die bei der Sicherung der Ware anfallen:

  • Überwachung der zulässigen Abmessungen und Achslast
  • Einführung und Kontrolle von Sicherheitsmaßnahmen
  • Regelmäßige Kontrollen unterwegs, z.b. Festigen der Sicherheitsgute

 

Die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften ist für uns dabei selbstverständlich. Durch unsere umfangreichen Kenntnisse über Verkehrsregeln, Grenz- und Zollformalitäten sind wir nicht nur Experte für Inlands- sondern auch für Auslandsfahrten.

Was schätzen unsere Mitarbeitenden an FMS am meisten?

Fr. Meyer's Sohn bietet eine persönliche und familiäre Arbeitsatmosphäre. Die flexiblen Arbeitszeiten sowie der wöchentliche Obstkorb für jeden Fahrer werden besonders geschätzt.

Aktuelles

02.07.2019
Brasilianische Baumwollexporte über Manaus – eine neue Route

Traditionell werden die brasilianischen Baumwollexporte in Containern über den Hafen von Santos verschifft – den größten Hafenkomplex in Lateinamerika, über den ein Drittel aller Frachten umgeschlagen wird, die in Brasilien im- oder exportiert werden.

Zur Seite

01.07.2019
Warsteiner-Zug

Erfahren Sie die Vorteile über unsere exklusive Vermarktung von Kapazitäten auf dem Zugsystem der Warsteiner Brauerei.

Zur Seite

27.06.2019
China Rail Import – one road, one belt

Case-Study über den zeitkritischen Transport von Werbeartikeln für einen großen Einzelhändler.

Zur Seite

Zur Newsübersicht