+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017). Die ADSp 2017 beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden, die nach der gesetzlichen Regelung in § 431 HGB auf 8,33 SZR/kg beschränkt ist, weiter auf 1,25 Mio € je Schadenfall bzw. 2,5 Mio € je Schadenereignis oder auf 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung ist die Haftungsgrenze generell 2 SZR/kg. Die ADSp sind auf unserer Internetwebsite (http://www.fms-logistics.com/agb) abrufbar und werden auf Verlangen übersandt. Wir haben die Speditionshaftungsversicherung im Rahmen der AON Logistics VH Police gezeichnet.


Deutschland
Allgemeine Deutsche Spediteursbedingung (ADSp)
German Freight Forwarders‘ Standard Terms and Conditions (ADSp english)

Belgien
Belgian Freight Forwarders – Standard Trading Conditions

Niederlande
General Dutch forwarding Conditions of the FENEX
Algemene vorrwarden van de FENEX

Schweiz
Allgemeine Bedingungen (2005) der SPEDLOGSWISS
General Conditions (2005) of SPEDLOGSWISS
Conditions Générales (2005) de SPEDLOGSWISS
Condizioni generali (2005) di SPEDLOGSWISS

China
International Freight Forwarders Association

Hong Kong
Haffa Standard Trading Conditions

Singapore
SLA Standard Trading Conditions

Spanien
General Terms of Expedition
Condiciones Generales de Expedición

Türkei
Standard Trading Terms

Vereinigte Staaten von Amerika
Terms and Conditions

Vereinigtes Königreich
BIFA Standard Trading Conditions