+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com
Vietnam Monument

Ländereinblick "Vietnam"

Vietnam: Traditionen, Regeln und Logistik in der Übersicht

Währung: Vietnam Dong/VND
Vorwahl: +84
Größe: 331.210 km²
Population: 91 Mio.
Bevölkerungsdichte: 272 Einwohner pro km²

 
1.Gibt es typische Begrüßungsrituale?

Einen freundlichen Handschlag anbieten, dazu Augenkontakt und ein herzliches Lächeln.

2.Welche Business-Regeln gilt es einzuhalten?

Sei professionell, pünktlich, höflich und freundlich. Dem Anlass entsprechende Kleidung tragen. Krawatten sind nur für wichtige Events. Visitenkarten werden zu Beginn des Treffens ausgetauscht, zudem wird zu Beginn eher ein persönlicheres Gespräch gesucht anstatt geschäftlicher Belange.

3.Welche Vorteile gibt es und welche davon stimmen tatsächlich?

Wir haben eine große Bevölkerung, eine lange Küste vom Süden zum Norden (über 2.000 km), viele natürliche Ressourcen und eine lange Geschichte (seit 2879 vor Christus). Die junge Generation spielt jedoch eine immer größere Rolle in der Entwicklung unseres Landes.

4.Über welche Themen wird beim Smalltalk gesprochen?

Hobbies (z.B. Fußball, Golf), Familie, Kinder und aktuelle Themen der Welt.

5.Welche Commodities spielen im Land eine wichtige Rolle und in welche Länder wird größtenteils exportiert/importiert?

a. Export
Handys, Bekleidung & Schuhe, Maschinen, Ersatzteile, Meeresfrüchte, Kaffee und Möbel/Holz
USA, Deutschland, UK, Frankreich und Japan

b. Import
Gewebe (Stoff, Leder u.Ä.), Stahl, Benzin, Autos und Maschinen
China, USA, Thailand, Japan, Deutschland und Korea

6.Welche besonderen Hindernisse/Schwierigkeiten gibt es in der Logistik vor Ort?

Schwache Infrastruktur, Korruption, veraltete Technologien und hohe LKW-Transport-Kosten

7. Welche Ware war die spannendste oder kurioseste, die Fr. Meyer's Sohn transportiert hat?

Papier & Zellstoff, Spezial-Equipment

8.Gibt es traditionelle Gerichte, die z.B. an speziellen Feiertagen gegessen werden?

An traditionellen Feiertagen wird Ente serviert. Am Feiertag zu Mondneujahr gibt es zusätzlich Hühnchen und Schwein. Bei größeren Essen gibt es grundsätzlich fünf Früchte zum Essen: Kokusnuss, Mango, Papaya, Anone und Wassermelone.

 
Mekong Delta
Mekong Delta
9.Was muss man unbedingt vor Ort erlebt oder gesehen haben?
  • Königliche Gräber in der Altstadt, Hue City
  • Einsäulenpagode in Ha Noi
  • Mekong Delta (Ben Tre, Tien Giang and Can Tho province)
  • Kriegsmuseum (Ho Chi Minh City)
  • Bitexo Finanz-Tower, das größte Gebäude in Ho Chi Minh City
Portrait Nadine Kinscher
Autor
Nadine Kinscher-Masur

Corporate Head of Marketing bei Fr. Meyer's Sohn

Aktuelles

16.10.2019
Erfahrungsbericht Praktikum | Freight Forwarding

Wenn du während oder nach deinem Studium die erlernte Theorie in der Praxis anwenden möchtest, bewirb dich gerne bei uns. Wir bieten sowohl Pflicht- als auch freiwillige Praktika an.

Zur Seite

27.09.2019
Neuorganisation der Unternehmensleitung bei Fr. Meyer's Sohn

Heiko Voigt wird ab dem 1.10.2019 neben Dominik Lucius zum Geschäftsführer der Fr. Meyer’s Sohn (GmbH & Co.) KG bestellt und bildet mit ihm zusammen die neue Geschäftsführung.

Zur Seite

03.09.2019
PPI Transport Symposium 2019

Als die Nr. 1 im Transport von Forstprodukten, sind wir auch dieses Mal Teil des „PPI Transport Symposium“. Die PPI findet vom 16. bis 18. September in Tarragona | Spanien statt. Die Veranstaltung ist das Event des Jahres für all diejenigen, die sich mit den Produkten, dem Transport und Handling sowie dem Vertrieb von Papier- und Zellstoffprodukten befassen. Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen in unserer „FMS Lounge“ im September.

Zur Newsübersicht