+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com
Canada Landscape

Ländereinblick "Kanada"

Kanada: Traditionen, Regeln und Logistik in der Übersicht

Währung: kanadische Dollar
Vorwahl: +1
Größe: 9.985.000 km²
Population: 36 Mio.
Bevölkerungsdichte: 3,6 Einwohner pro km²

1.Gibt es typische Begrüßungsrituale?

Wie in jedem größeren Land, gibt es auch hier eine hohe Anzahl von Variationen an Bräuchen und Verhaltensregeln. Den wohl auffallendsten Unterschied gibt es in der Provinz Quebec, wo der französische Einfluss größer ist als der britische. Demzufolge ist es hier nicht unüblich, dass man sich mit einem Küsschen auf die linke und rechte Wange begrüßt und nicht mit einem Händedruck, wie es im Rest des Landes gewöhnlich ist.

2.Welche Business-Regeln gilt es einzuhalten?

Wie in jedem größeren Land, gibt es auch hier eine hohe Anzahl von Variationen an Bräuchen und Verhaltensregeln. Den wohl auffallendsten Unterschied gibt es in der Provinz Quebec, wo der französische Einfluss größer ist als der britische. Demzufolge ist es hier nicht unüblich, dass man sich mit einem Küsschen auf die linke und rechte Wange begrüßt und nicht mit einem Händedruck, wie es im Rest des Landes gewöhnlich ist. Es werden normalerweise keine Entscheidungen getroffen bis nicht alle Fakten beisammen sind.

3.Welche Vorteile gibt es und welche davon stimmen tatsächlich?

Wir sind ein ressourcenreiches Land mit großen Lieferungen von Waren, welche weltweit nachgefragt werden. Außerdem haben wir hochqualifizierte und gut ausgebildete Arbeitskräfte.

 
Canada Toronto City
4. Über welche Themen wird beim Smalltalk gesprochen?

Es wird sich über Sport, aktuelle und beliebte Themen sowie über Outdoor-Aktivitäten ausgetauscht.

5. Welche Commodities spielen im Land eine wichtige Rolle und in welche Länder wird größtenteils exportiert/importiert?

a. Export: Fahrzeuge, Maschinen, Forstprodukte, Agri
USA, EU, China, Mexiko, Japan

b. Import: Fahrzeuge und Fahrzeugteile, Maschinen, Plastik, Möbel
USA, EU, China, Mexiko, Japan

6. Welche besonderen Hindernisse/Schwierigkeiten gibt es in der Logistik vor Ort?

Es gibt große Distanzen und schwieriges Gelände zwischen den Hauptballungsgebieten, das kalte Klima hat ebenfalls Auswirkungen auf die Transportmöglichkeiten. Weniger Auswahlmöglichkeiten im Dienstleistungsservice (Schienenverkehr und Seehäfen) führt zu einer Zunahme monopolistischer Dienstleister.

7. Gibt es traditionelle Gerichte, die z.B. an speziellen Feiertagen gegessen werden? 

An Weihnachten und Thanksgiving wird Truthahn gegessen.

8. Was muss man unbedingt vor Ort erlebt oder gesehen haben?

Ein Hockeyspiel in einem der großen Stadien anschauen, Ski fahren in Whistler und Jazz in Montreal.

 

 

FMS Canada Colleague
Autor
Carlos Assuncao

General Manager, Vancouver | Canada

Aktuelles

24.07.2019
Umwandlung von Import- zu Export-Containern

Case-Study über eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen mehreren FMS Büros und dem Kunden zur Kosteneinsparung.

Zur Seite

22.07.2019
Order Management

Case-Study über eine nachvollziehbare Aufteilung von Bestellungen und Aufträgen.

Zur Seite

18.07.2019
Von Österreich nach Xingang | Projektverladung von 1.450 Tonnen Kurz- und Langschienen

Case Study über die Zusammenarbeit und Koordination mit verschiedenen Logistikpartnern und die Verschiffung von Bahnschienen nach Xingang | China durch FMS.

Zur Seite

Zur Newsübersicht