Cruise Control Funktionalitäten
+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com
Der Weg zur Logistic Excellence: Mit unserer Methodik Cruise Control© kein Problem!

Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung mit klarem Nutzen.
Wir berücksichtigen Ihren Status quo sowie Bedürfnisse und bieten ein entsprechendes zielführendes Paket an. Die genauen Anforderungen und Prozesse dafür erarbeiten und implementieren wir gemeinsam.

1. Fahrpläne

Carrier-übergreifende Fahrplanauskunft

  • Abfahrtspläne können Ihnen dabei helfen, Ihre Sendungen basierend auf tatsächlich geplanten Schiffsrouten zu organisieren.
  • Verschaffen Sie sich einen ganzheitlichen Überblick mit Cruise Control über alle Schiffe, die in einem bestimmten Zeitraum abfahren oder ankommen - mit individuellen Filter- und Suchoptionen - anstatt auf verschiedenen Carrier-Websites nachzuschauen.

2. Quotes

Preistransparenz und vereinfachter Einkaufsprozess

  • Anstelle einer einzelnen Angebotsanfrage finden Sie auf Cruise Control eine Übersicht mit allen vereinbarten Tarifen und Angeboten.
  • Als FMS-Kunde erhalten Sie einen Indikator auf aktuelle Preise, indem Sie über die Cruise Control-Plattform auf Quoten zugreifen.

3. Kundenbuchung

Buchung von Verschiffungen und LKW-Transporten sowie Vor- und Nachläufen

  • Anstatt E-Mails zu versenden, mit potenziell zeitaufwendigen Abstimmungsrunden, können Sie eine Sendung direkt über die Cruise Control-Plattform buchen. 
  • Die Buchung einer Sendung über Cruise Control vermeidet Fehler bei der Sendungserfassung und führt zu einer direkten Statusübersicht aller von Ihnen angeforderten Buchungen.

4. Tracking & Tracing

Sendungsverfolgung und Abweichungsmanagement

  • Für jede Air / Ocean- oder Trucking-Akte bei FMS können Sie sich auf den neuesten Track & Trace-Status verlassen, den FMS von seinem angebundenen Netzwerk erhält.
  • Diese Funktion kann benutzerdefinierte Benachrichtigungs-E-Mails für kritische Szenarien wie Umschlagüberwachung oder Verzögerungsbenachrichtigungen auslösen, z. B. wenn Ihre Container nicht am Bestimmungsort abgeholt werden, können Sie auf die Situation reagieren und Kosten für die Liegezeit vermeiden.

5. Partnerintegration | Collaboration

Buyer, Supplier, Haulier, Customs-Broker, FMS-Agent erhalten jeweils einen zugeschnittener Zugriff sowie Verantwortlichkeiten

  • Teilen Sie die Transparenz mit Ihren Geschäftspartnern, ergänzen Sie zusammen die Daten in Cruise Control und arbeiten Sie mit ihnen auf der Plattform ohne dass Sie zusätzliche Investitionen tätigen müssen.
  • Für Ihre verschiedenen Geschäftspartner können Sie eine benutzerdefinierte Sichtbarkeit von Inhalten definieren, sodass wir Ihre IT-Infrastruktur ohne Kosten auf Ihrer Seite erweitern.

6. Dokumentenmanagement

Dokumentenaustausch zwischen allen Partnern und Dokumentenkorrektur - validieren und bearbeiten

  • Zugriff auf alle Dokumente, die sich auf Ihre Buchungen beziehen, an einem Ort - nicht nur von Ihnen, sondern auch von Ihren Partnern bedienbar. Dies reduziert den E-Mail-Verkehr und vermeidet den Verlust von Dokumenten oder mehreren Versionen, die parallel unterwegs sind.
  • Senden Sie Ihren Kunden ein BL über die Plattform oder drucken Sie die Original-BLs über Cruise Control aus. Dies erhöht die Geschwindigkeit und senkt die Kosten für die Übermittlung von Dokumenten.
  • Sie können auch benutzerdefinierte Benachrichtigungs-E-Mails erhalten, wenn neue Dokumente veröffentlicht werden.

7. Nachlaufsteuerung | Call-off

Organisation des Nachlaufs vom Hafen zum Endempfänger

  • Planen Sie die Nachlaufsteuerung direkt über Cruise Control und bilden Sie die Grundlage für die Unterweisung der Betriebspartner durch FMS.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über all Ihre Container - welche sind bereits im Nachlauf und welche befinden sich noch im Hafen.

8. Ordermanagement | Lieferantenüberwachung

Monitoring der Lieferanten und Management der entsprechenden Orders bis zur Verschiffung

  • Überwachen Sie Ihre Lieferanten- und Ordertermine anhand individueller Prozesse, wobei der Fokus in der Transparenzerhöhung am Abgangsort liegt, um Abweichungen so schnell wie möglich zu erkennen.
  • Nutzen Sie das erweiterte FMS-Netzwerk, um Ihr Auftragsmanagement zu verbessern.

9. Warehouse

Warehouse-Integration | Warehouse-Upload: Supplier, WHP-Customer

  • Warehouse-Inventory-Monitoring inkl. weltweiter Lagerverwaltung, -planung und -steuerung.
  • Verschaffen Sie sich einen globalen Überblick über Ihre Bestände.
  • Rufen Sie eine Vielzahl an hilfreichen Reports ab.
  • Alle Informationen sind in Echtzeit verfügbar.

10. Reporting & KPI-Analyse | Control Tower

Vergleichen Sie Ihre Zielleistung mit Ihrer tatsächlichen Leistung (Soll-Ist-Vergleich), um Prozesse basierend auf Zahlen und Fakten zu optimieren

  • Analysieren und bewerten Sie Ihre Dienstleister, z.B Reedereien und Lieferanten.
  • Richten Sie mit unserer Unterstützung benutzerdefinierte Reports mit Ihren individuellen KPIs ein.

11. Verlängerte Werkbank

Erweiterung der eigenen IT-Infrastruktur um Funktionen von Cruise Control

  • Plattform Werkbank: Verwenden Sie die Plattform Cruise Control, um Ihre globalen Lieferkettentransaktionen ohne operative Services von FMS zu überwachen.
  • Betriebene Werkbank: Verwenden Sie die Plattform Cruise Control mit zusätzlichen Services und Support von FMS, z.B. Prozessanalysen, Überwachung der Service Level.