+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com
FMS Hamburg Colleagues

Februar: Hamburg | Deutschland

Jeden Monat präsentieren wir einen Standort. Diesmal: Hamburg

Wie viele Mitarbeiter gibt es in der Station Hamburg?

An unserem Standort in Hamburg arbeiten 242 Kolleginnen und Kollegen, einige davon bereits seit 42 Jahren. Der Altersdurchschnitt bei FMS liegt in dieser Station aktuell bei 38 Jahren, es sind also alle Altersgruppen an Board und machen unsere Abteilungen so vielfältig.

Gibt es Mitarbeiter-Events in Hamburg?

Ja! Wer erfolgreich arbeitet kann auch feiern. So gibt es beispielsweise im Sommer ein Chill & Grill für alle Abteilungen in Hamburg. Zudem haben wir eine sehr erfolgreiche Betriebsport Fußballmannschaft und einen schicken Neujahrsempfang, der 2016 im Hotel Hafen Hamburg stattfand.

Welche Jobs gibt es in der Station und was sind typische Tätigkeiten?

In unserer Station in Hamburg Hammerbrook gibt es die unterschiedlichsten Jobs. Beispielsweise die OperatorSales&CustomerServiceSeaFreight, die mit viel Fach- & Industriewissen für unsere Kunden Transporte von A-Z organisieren, unsere Softwareentwickler, die unsere Logistik-Software weiterentwickeln, oder unsere Controller - die die Zahlen unserer weltweiten Stationen im Blick haben.

Die FMS Station Hamburg ist ein toller Arbeitsplatz weil?

Von unserer Dachterrasse aus kann man bis in den Hamburger Hafen gucken! Wir sind also nah an den großen Containerschiffen und den Schuppen. So können wir schnell in den Hafen fahren, wenn beispielsweise die Ware beschaut werden muss. Zudem liegt unser Büro direkt an der S-Bahn, die einen in 3 Minuten zum Hauptbahnhof Hamburg bringt.

Portrait Pascal Wieleba
Pascal Wieleba

3 Fragen an Pascal Wieleba, FMS Hamburg.

 

1. Was ist Dein Job bei FMS?

Ich bin Teamleiter (Manager Sales + Customer Service) in der General Cargo Export Abteilung, zu dem Team gehören 6 erfahrene Speditionskaufleute und 2 Azubis. Unsere Hauptaufgabe besteht in der Betreuung von Groß- und Bestandskunden, denen wir mit Rat und Tat in allen Bereichen der Seefrachtverladung jederzeit zur Verfügung stehen.

2. Wie war Dein Werdegang bei FMS bisher?

Angefangen habe ich bei FMS 2008 als Auszubildender in München, noch während meiner Ausbildung wurde mir die große Chance geboten nach Hamburg zu kommen um dort zu arbeiten. In Hamburg konnte ich, dank meiner hervorragenden Ausbildung, schnell in einem bestehenden Team eingegliedert werden um dort einen Bereich komplett eigenverantwortlich zu übernehmen. Nach 3 Jahren wurde mir die Leitung desselben Teams übertragen.

3. Was macht FMS für Dich als Arbeitgeber aus?

FMS ist ein sehr familiär geführtes Unternehmen, hier hat immer jemand ein offenes Ohr für dich und es wird immer zusammen nach der Lösung eines Problems gesucht, sei es beruflich oder privat. Der Firma ist es wichtig, dass seine Mitarbeiter bestens Ausgebildet sind und sich alle wohl fühlen. Man merkt hier einfach jederzeit, dass der Mensch, an sich, an erster Stelle steht.

Portrait Lena Rooney
Autor
Lena Rooney

Head of HR

Aktuelles

14.12.2018
Eröffnung Chile

Im Zuge unserer strategischen Ausdehnung freuen wir uns über die Verkündung des neues Büros in Santiago de Chile | Chile. Alle Kontaktinformationen finden Sie unter: https://www.fms-logistics.com/kontakt/

03.12.2018
Eröffnung Baltimore

Im Zuge unserer strategischen Ausdehnung freuen wir uns über die Verkündung des neues Verkaufsbüros in Baltimore, Maryland | USA. Alle Kontaktinformationen finden Sie unter: https://www.fms-logistics.com/kontakt/

01.12.2018
Dezember: Shanghai | China

Jeden Monat präsentieren wir einen Standort oder eine Abteilung. Diesmal: Shanghai | China.

Zur Seite

Zur Newsübersicht