+49 40 2393 0 info@fms-logistics.com
FMS People | Interns

Erfahrunsgbericht Schülerpraktikum

Wenn du erste spannende Einblicke in die Welt der Logistik erlangen möchtest, ist ein Praktikum bei uns die richtige Wahl. Dein Praktikum kann in den verschiedensten Bereichen stattfinden.

1. Warum hast du dich für ein Praktikum bei FMS entschieden?

Meine Eltern arbeiten beide in der Logistikbranche und durch eine Bekannte bin ich auf Fr. Meyer's Sohn aufmerksam geworden. Da ich mich schon länger für diesen Berufe interessiere, war für mich klar, dass ich mein Praktikum in diesem Bereich machen möchte.

2. Was interessiert dich besonders an dem Beruf als Spediteur?

Mich interessiert es besonders, dass man viel organisieren muss und sehr vielfältige Aufgaben hat. Außerdem finde ich den Umgang mit Menschen in anderen Ländern gut.

Schülerpraktikantin Paula
3. Was waren deine täglichen Aufgaben während des Praktikums?

Während des Praktikums wurde mir erklärt, welche Aufgaben man genau in einer Spedition hat. Außerdem konnte ich dabei helfen, Transportaufträge zu bearbeiten.

4. Was war dein persönliches Highlight?

Mein persönliches Highlight war die Hafenrundfahrt! Dabei habe ich vieles über den Hafen und die Arbeit in einer Spedition erfahren.

5. Was gefällt dir besser? Die Arbeit im Betrieb oder die Schule?

Mir gefällt beides gleich gut. Im Betrieb kann man mehr bewirken, während in der Schule "nur" gelernt wird.

Fr. Meyer's Sohn Employee
Autor
Silvana Blank

Manager HR Corporate Development & Recruitment bei Fr. Meyer's Sohn

Aktuelles

24.07.2019
Umwandlung von Import- zu Export-Containern

Case-Study über eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen mehreren FMS Büros und dem Kunden zur Kosteneinsparung.

Zur Seite

22.07.2019
Order Management

Case-Study über eine nachvollziehbare Aufteilung von Bestellungen und Aufträgen.

Zur Seite

18.07.2019
Von Österreich nach Xingang | Projektverladung von 1.450 Tonnen Kurz- und Langschienen

Case Study über die Zusammenarbeit und Koordination mit verschiedenen Logistikpartnern und die Verschiffung von Bahnschienen nach Xingang | China durch FMS.

Zur Seite

Zur Newsübersicht